Schlüter DS 15 H

Offenes Forum - auch Gastbeiträge möglich
Antworten
Schlüter-Mich

Schlüter DS 15 H

Beitrag von Schlüter-Mich » 06.09.2010, 10:33

Hallo Schlüter-Fans,

ich habe vor kurzem meinen Schlüter DS 15H restauriert. Als ich ihn gekauft hatte, waren leider die vorderen Kotflügel & Kotflügelhalter nicht mehr vorhanden. Doch die großen, vorderen Kotflügel zeichnen einen alten Schlüter einfach aus!
Nun meine Fragen: Wo kann man solche Teile noch bekommen???
Ich habe auch ein paar Oldtimertreffen besucht und erkannt, dass einige Schlüterfahrer die vorderen Kotflügelhalterungen selbst gebastelt haben.
Welche Abmessungen haben die dann (Kotflügelhalterungen & Kotflügel)??? Und welches Material würde sich hierfür bevorzugen???

Würde mich über Antworten freuen!

LG
Michael

Benutzeravatar
Navigator
Einsteiger
Beiträge: 21
Registriert: 22.12.2008, 15:09
Wohnort: Oberbayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Navigator » 06.09.2010, 14:39

Hallo Schlüter-Mich,

die originalen Kotflügelhalter wirst du wohl nicht mehr bekommen.
Deshalb werden sie auch nachgegossen.
Einfach mal unter www.schulteserich.de nachsehen.
Da wird dir geholfen.

Gruß
Der Weg ist das Ziel.

Schlüter-Mich

Beitrag von Schlüter-Mich » 06.09.2010, 18:06

Vielen Dank für den Tipp, Navigator,

aber leider bin ich noch Schüler und so kommt mir der ganze Satz viel zu teuer. :cry:
Außer er kann mir einen "Schülerrabatt" geben, und noch einen Mengenrabatt (bräuchte auch noch welche für meinen DS 25, welcher gerade von mir restauriert wird).

Grüße aus der Oberpfalz

Benutzeravatar
SuperTrac2000
Schlüterkenner
Beiträge: 4244
Registriert: 09.03.2006, 14:25

Beitrag von SuperTrac2000 » 06.09.2010, 22:54

Einen Schlepper abgeben?
Hendrik

Benutzeravatar
schlütersepp
Karl-Heinz Fischer
Beiträge: 2481
Registriert: 12.08.2006, 13:27
Wohnort: 96176 Pfarrweisach
Kontaktdaten:

Beitrag von schlütersepp » 07.09.2010, 16:25

Da beschwert er sich, dass er als Schüler nur 2 Schlüter hat... :king:
Gruß,
Sebbi

The difference between men and boys is the price of the toys!

Schlüter-Mich

Beitrag von Schlüter-Mich » 07.09.2010, 18:25

die Schlüter waren reiner Schrott, und so viele std., die ich da reininvestiert habe, kann ich mich von keinen trennen...
das einzige, das ich habe, worauf man stolz sein kann :super450v:

kann mir denn sonst keiner von eich wenigstens Maße für Kotflügelhalter schicken??? Wie breit sind die Kotflügel vom DS 15 & evtl vom DS 25???

wäre wirklich nett.

Gruß
Schlüter-Mich

Benutzeravatar
schlütersepp
Karl-Heinz Fischer
Beiträge: 2481
Registriert: 12.08.2006, 13:27
Wohnort: 96176 Pfarrweisach
Kontaktdaten:

Beitrag von schlütersepp » 07.09.2010, 19:53

Zeig doch mal Bilder von vorher und nachher von deinen Schleppern. Oder melde dich an, um das Forum komplett nutzen zu können. Die Anmeldung ist natürlich auch vollkommen kostenlos!
Gruß,
Sebbi

The difference between men and boys is the price of the toys!

Benutzeravatar
Schlüter_Bär
Schlüterfetischist
Beiträge: 382
Registriert: 02.08.2010, 09:38
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlüter_Bär » 07.09.2010, 20:20

Naja wenn die "Schrott" gewesen wären und die restauriert hast, dann ist das für einen Schüler unmöglich. Schon alleine was neu Kolben und Buchsen verschlungen hätten.......... Aber heute ist ja einmal schnell nen Pinsel schwingen restaurieren.

Benutzeravatar
Achtzylinder
alter Schlüterhase
Beiträge: 3067
Registriert: 11.06.2006, 21:52
Wohnort: Zicke zacke Hanomacke

Bitte recht freundlich ...

Beitrag von Achtzylinder » 07.09.2010, 20:33

Schlüter_Bär hat geschrieben:Naja wenn die "Schrott" gewesen wären und die restauriert hast, dann ist das für einen Schüler unmöglich. Schon alleine was neu Kolben und Buchsen verschlungen hätten.......... Aber heute ist ja einmal schnell nen Pinsel schwingen restaurieren.
Hattest Du bereits die Gelegenheit, Michaels Schlepper eingehend zu begutachten? Falls nicht, solltest Du Dich mit derartigen Mutmaßungen lieber etwas zurückhalten. Seine Anfrage zeigt zumindest, dass er höhere Ambitionen hat als einfach nur den Pinsel zu schwingen.
34 - die Antwort auf alle Fragen

Bild

Der Bär groovt

Schlüter-Mich

Re: Schlüter DS 15 H

Beitrag von Schlüter-Mich » 15.09.2010, 16:05

Leider funktionierte das Forum die letzte Zeit bei mir nicht, darum kommt jetzt erst eine Antwort, sorry:

An Schlütersepp: Ich würde den Schlütersepp gerne Bilder zeigen, jedoch weiß ich nicht, wie man die hochlädt :cry:
ich kann sie dir gerne per mail senden, wenn du ein paar sehen willst...

An Schlüter_Bär: Ich finde es für eine bodenlose Gemeinheit, so etwas zu unterstellen. Ich habe den Schlüter damals im Schrottplatz gefunden & gekauft.
Anscheinend hast du noch keinen Traktor restauriert und stellst mir so etwas unter....doch, einen alten Traktor, der über 30 Jahre im Freien stand, zu restaurieren, kostet nicht nur viel Geld (allein z.B.: lager usw. austauschen, oder Kühlergitter erneuern, Wasserpumpe abdichten, Kühler hatte z.B. 16 Löcher! etc. etc....), sondern nimmt auch sehr viel Zeit in Anspruch !!!
-> Hab bitte keine so große Klappe und versuch es doch mal selbst. (Du bist anscheinend nur ein stolzer Schlüter-Fahrer :brumm:( sonst wärst du ja nicht im Forum), mehr aber meines Erachtens nicht)

Außerdem ist meiner Meinung nach ein Forum da, um andere Leute zu helfen, und nicht (wie du es anscheinend nutzt), andere Leute zu verarschen.
Sorry, aber das musste jetzt gesagt werden!

Benutzeravatar
Schlüter_Bär
Schlüterfetischist
Beiträge: 382
Registriert: 02.08.2010, 09:38
Kontaktdaten:

Re: Schlüter DS 15 H

Beitrag von Schlüter_Bär » 18.09.2010, 15:48

Schlüter-Mich hat geschrieben:Leider funktionierte das Forum die letzte Zeit bei mir nicht, darum kommt jetzt erst eine Antwort, sorry:

An Schlütersepp: Ich würde den Schlütersepp gerne Bilder zeigen, jedoch weiß ich nicht, wie man die hochlädt :cry:
ich kann sie dir gerne per mail senden, wenn du ein paar sehen willst...

An Schlüter_Bär: Ich finde es für eine bodenlose Gemeinheit, so etwas zu unterstellen. Ich habe den Schlüter damals im Schrottplatz gefunden & gekauft.
Anscheinend hast du noch keinen Traktor restauriert und stellst mir so etwas unter....doch, einen alten Traktor, der über 30 Jahre im Freien stand, zu restaurieren, kostet nicht nur viel Geld (allein z.B.: lager usw. austauschen, oder Kühlergitter erneuern, Wasserpumpe abdichten, Kühler hatte z.B. 16 Löcher! etc. etc....), sondern nimmt auch sehr viel Zeit in Anspruch !!!
-> Hab bitte keine so große Klappe und versuch es doch mal selbst. (Du bist anscheinend nur ein stolzer Schlüter-Fahrer :brumm:( sonst wärst du ja nicht im Forum), mehr aber meines Erachtens nicht)

Außerdem ist meiner Meinung nach ein Forum da, um andere Leute zu helfen, und nicht (wie du es anscheinend nutzt), andere Leute zu verarschen.
Sorry, aber das musste jetzt gesagt werden!
Hm ich mache keinen fertig oder sonst was. Ich verstehe die Aufregung nicht so wirklich. Liegt wohl daran das ich jung und dumm bin so wie viele meinen. =D> Ich habe noch keinen Bulldog (Schlepper) restauriert das stimmt. Da ich als Schüler/Lehrling nicht sonderlich verdiente/verdiene. Bin aber Quasi der Hofmechaniker. Hab auch schon Getriebe reparaturen durchgeführt also bin ich ned ganz bescheuert. Und wenn ich mal anfange soll das auch mit 100%tigen Professionellität gemacht werden und nicht mit leer Geldbeutel und laienhaften Wissen usw.. :rolleyes: Und jetzt nicht wieder durchdrehen wenn einer was falsch aufgenommen hat.

Bilder kannst Du unter http://www.directupload.net/ raufladen. Wenn Du ein wenig Ahnung von einem PC hast dann müsste das hinhauen.

Antworten