Schlüter 3000 TVL

Offenes Forum - auch Gastbeiträge möglich
Eisenfreund
Einsteiger
Beiträge: 8
Registriert: 07.07.2010, 10:12

Beitrag von Eisenfreund » 08.07.2010, 11:35

1800 hat geschrieben:Hallo Paul,hast du vielleicht die Fahrgestellnummer von dem 2000er Bj81?
Suche immer noch einen 2000er Spezial zu kaufen.(Nix Foto machen!)
MfG;Fred
Ich schicke dir ne PM

Eisenfreund
Einsteiger
Beiträge: 8
Registriert: 07.07.2010, 10:12

Beitrag von Eisenfreund » 08.07.2010, 11:36

schlüterdriver hat geschrieben:Ein 1800/1900er Super steht ja auch noch in der Halle...
Ja, das ist echt der Hammer ! Mir ist der Atem weggeblieben, als ich die schönen Schlüter sah.

Interessenten für den 3000er und für die beiden 2000er können sich gerne bei mir per PN melden.

Benutzeravatar
Schlüterwilli
Anton Schlüter
Beiträge: 812
Registriert: 04.04.2006, 10:42
Wohnort: Roßtal

Beitrag von Schlüterwilli » 08.07.2010, 15:49

Aber Vorsicht!
Ich hab da vor 2Wochen so eine Geschichte mit ein paar 1900er aus Jugoslawien gehört,da war ich schon geschockt was da abging.

Jedenfalls wurde da einer aus Bayern über den Tisch gezogen,die 1900er gingen aber ins Ländle.

Ware erst bezahlen wenn sie auf dem Hof stehen.
Seit es die "Grünen" gibt, ist die RAF verschwunden. Denkt da mal drüber nach.

Verkaufe EuroTrac

carsten1111

Beitrag von carsten1111 » 08.07.2010, 16:02

Schlüterwilli, was haben die denn gemacht ??

und mal ne frage wenn wir gleich beim preis sind :

was darf nen 1050 vl spezial mit frontlader kosten, die reifen gehen so der fl auch, aber hinten unten an der kabine fehlt die linke kleine scheibe, (die is mal kaputt gegangen weil da im Wald nen Ast gegen genallt is so der Besitzer ?? der hat zwischen 7000 und 9500 Betriebsstunde, genaues is mir entfallen #-o

Benutzeravatar
bärenpilot
Karl-Heinz Fischer
Beiträge: 2062
Registriert: 22.11.2006, 16:41

Beitrag von bärenpilot » 08.07.2010, 16:32

@carsten1111: Du stellst ziemlich konfuse Fragen. Wer soll Dir auf auf sowas eine antwort geben?
Haben ist besser als brauchen!

Eisenfreund
Einsteiger
Beiträge: 8
Registriert: 07.07.2010, 10:12

Beitrag von Eisenfreund » 08.07.2010, 16:47

Schlüterwilli hat geschrieben:Aber Vorsicht!
Ich hab da vor 2Wochen so eine Geschichte mit ein paar 1900er aus Jugoslawien gehört,da war ich schon geschockt was da abging.

Jedenfalls wurde da einer aus Bayern über den Tisch gezogen,die 1900er gingen aber ins Ländle.

Ware erst bezahlen wenn sie auf dem Hof stehen.
Ich lade jeden Interessenten gerne zu mir ein. Von München bis zu mir braucht man 6,5 Autostunden. Ich bin der Meinung, wenn sich wirklich jemand ernsthaft einen Kauf überlegt, auch die Fahrt in Kauf nehmen zu können. Bisher konnten einige meine Gastfreundschaft, gutes Essen und guten Wein geniessen. Einige haben bei mir übernachtet. Platz habe ich genug. Habe schon ein paar Traktioren nach A und D verkauft. Ein Vetrag wird beim Notar abschlossen. Ich helfe jedem gerne bei der Abwicklung der Ausfuhrpapiere, kenne den Spediteur gut und der ganze Papierkram kostet nicht einmal viel und geht recht schnell.

@Schlüterwilli

Hatte selber mal einen Steyr nach Österreich geliefert. Käufer war nicht da. Ich blieb dann auf den Kosten liegen und hatte unwahrscheinlich viel Probleme mit dem Zoll, weil ich den Traktor wieder zurück einführen musste. Zum Glück hatte mein Spediteur gute Beziehungen und konnte alles mit nicht so viel Kostenaufwand regeln. Deshalb ist es mir viel lieber, wenn jeder persönlich vorbeikommt, den Traktor anschaut, Probefährt, beim Kauf einen notariellen Vertrag abschliesst und den Traktor mitnimmt.

Benutzeravatar
Schlüterwilli
Anton Schlüter
Beiträge: 812
Registriert: 04.04.2006, 10:42
Wohnort: Roßtal

Beitrag von Schlüterwilli » 08.07.2010, 17:12

Waren die 1900er von Dir?
Seit es die "Grünen" gibt, ist die RAF verschwunden. Denkt da mal drüber nach.

Verkaufe EuroTrac

Eisenfreund
Einsteiger
Beiträge: 8
Registriert: 07.07.2010, 10:12

Beitrag von Eisenfreund » 08.07.2010, 17:19

Schlüterwilli hat geschrieben:Waren die 1900er von Dir?
Hö, hö. Nein sicher nicht. Ich lebe in Kroatien und nicht in Jugoslawien. Und so einen Unfug mache ich nicht.
Schlüter hatte ich bisher noch keinen verkauft. Bis jetzt waren es einige Porsche, Steyr , Hanomag, Holder und einen Fendt.

Benutzeravatar
Schlüterwilli
Anton Schlüter
Beiträge: 812
Registriert: 04.04.2006, 10:42
Wohnort: Roßtal

Beitrag von Schlüterwilli » 08.07.2010, 17:50

Ok
Seit es die "Grünen" gibt, ist die RAF verschwunden. Denkt da mal drüber nach.

Verkaufe EuroTrac

Benutzeravatar
Holger
Schlüter-Opa
Beiträge: 6739
Registriert: 19.12.2005, 14:15
Wohnort: 26607 Aurich-Langefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Holger » 10.07.2010, 12:05

Echt mal interessant. Gibt es Bilder von den Super 1800/1900 ?
Meßdiener am Telefon:
Hallo Hochwürden, Wo bleiben Sie denn ? Der Gebetsschuppen ist doch schon voll, ich schenke schon mal den Meßwein aus und verteil die Zigaretten. Wo sind Sie denn ? Auf der Polizeiwache ?

Mariopp

Beitrag von Mariopp » 10.07.2010, 15:58

bin am 3000er interessiert, meine email ist: grobarpp@gmail.com

sss

Re: Schlüter 3000 TVL

Beitrag von sss » 02.10.2010, 18:34

wenn ihr ihm für den 3000er 150 000 euro mitbringt , dann will er 200 000 euro . ich kenne auch denn man . er hat den 3000er mit weg geschnappt . er war zum verkauf für 45000 euro
. ich war schon unterwegs nach croatien . dann hat der verkaufer damals mich angerufen und hat gesagt einer bittet 60000 euro . das ist der mann wo ihn jetzt für 150 000 euro verkaufen will . ...

sss

Re: Schlüter 3000 TVL

Beitrag von sss » 02.10.2010, 18:49

ja noch was .... die 2000er sind schrott. nicht mal 15000 euro wert , und der 1500er auf dem bild ist nur farbe drüber gepinselt mehr nich! der is doch nich restauriert !!!!!!

Benutzeravatar
Holger
Schlüter-Opa
Beiträge: 6739
Registriert: 19.12.2005, 14:15
Wohnort: 26607 Aurich-Langefeld
Kontaktdaten:

Re: Schlüter 3000 TVL

Beitrag von Holger » 03.10.2010, 07:20

sss hat geschrieben:ja noch was .... die 2000er sind schrott. nicht mal 15000 euro wert , und der 1500er auf dem bild ist nur farbe drüber gepinselt mehr nich! der is doch nich restauriert !!!!!!
Wer bist du denn? Stell dich doch erst mal vor.
:smoke:
Meßdiener am Telefon:
Hallo Hochwürden, Wo bleiben Sie denn ? Der Gebetsschuppen ist doch schon voll, ich schenke schon mal den Meßwein aus und verteil die Zigaretten. Wo sind Sie denn ? Auf der Polizeiwache ?

Benutzeravatar
mstschlueter
Anton Schlüter
Beiträge: 903
Registriert: 27.12.2008, 23:49
Wohnort: Kirchheim
Kontaktdaten:

Re: Schlüter 3000 TVL

Beitrag von mstschlueter » 03.10.2010, 09:06

sss hat geschrieben:ja noch was .... die 2000er sind schrott. nicht mal 15000 euro wert , und der 1500er auf dem bild ist nur farbe drüber gepinselt mehr nich! der is doch nich restauriert !!!!!!
vielen dank für die informationen!
hast du evtl noch bilder?
Feldtage der Schlüterfreunde Nordhessen - 05./06.09.2015
in 34212 Melsungen auf der Domäne Fahre

http://www.schlueterfreunde-nordhessen.de

Antworten