Wie heißt der kleinste Schlepper mit Reihensechser?

Offenes Forum - auch Gastbeiträge möglich
Antworten
Bärengast

Wie heißt der kleinste Schlepper mit Reihensechser?

Beitrag von Bärengast » 18.05.2009, 13:05

Moin an die Bärenfreunde!

Hab da mal ne kurze Frage: Und zwar würde ich gerne wissen wie der kleinste Schlepper mit Reihensechzylinder aus dem Hause Anton Schlüter heißt?

Danke schonmal im vorraus!

COMPACTchris1350TV6
Anton Schlüter
Beiträge: 545
Registriert: 15.11.2006, 17:44
Wohnort: zu Hause

Beitrag von COMPACTchris1350TV6 » 18.05.2009, 13:20

SUPER 650= 6Zylinder
Der S 650 hatte nen 4Zylinder
Wo kein Rauch, da auch kein Feuer!

Benutzeravatar
freiburger
Schlütermechaniker
Beiträge: 253
Registriert: 06.07.2008, 19:02
Wohnort: Heitersheim

Re: Wie heißt der kleinste Schlepper mit Reihensechser?

Beitrag von freiburger » 18.05.2009, 14:03

Bärengast hat geschrieben:Und zwar würde ich gerne wissen wie der kleinste Schlepper mit Reihensechzylinder aus dem Hause Anton Schlüter heißt?
Es gab übrigens nur Reihenmotoren im Schlüter, einzige Ausnahme ist der V12-MAN im Profi Trac 5000 TVL.

schlüterruhri
Schlüterkenner
Beiträge: 4271
Registriert: 14.12.2008, 11:07
Wohnort: Ruhrpott / NRW

kleinster Reihensechszylinder bei Schlüter

Beitrag von schlüterruhri » 18.05.2009, 20:16

Hallo Bärengast;

Der kleinste Schlüter mit Sechszylindermotor ist der Super 650. Es gab ihn
als Hinterrad- und Allradmaschine. Gebaut wurde der 650 von 1966 - 1971
in einer Auflge von ca. 660 Stück. Die technische Bezeichnung lautet:
SF 6600 / 650. Der Motor hat einen Hubraum von 5,9 ltr und leistet 62 bzw.
(ab1967 ) auch68 / 72 PS. Dieser Schlepper wird leider viel zu häufig mit dem S 650 Verwechselt. Der S 650 hat einen Vierzylindermotor mit 56 PS.

Es grüßt dich SCHLÜTERUHRI
Mit die Treckers isset wie mit die Kirschen :
Nur die roten sind gut

BUTTER ; BROT UND BIER :
machen WIR.
Landwirte machen mehr als du denkst.

Antworten