Compact 850

Antworten
Miko
Einsteiger
Beiträge: 10
Registriert: 16.05.2011, 10:23

Compact 850

Beitrag von Miko » 26.08.2015, 12:57

Hallo,
nach langen Jahren als Hauptschlepper wurde unser 850 kurz vor Ende seiner Karriere von einem 1050 abgelöst.
Die letzten 10 Jahre diente er noch als Hofschlepper. Nun ist die Zeit des Ruhestands gekommen.
Aus diesem Grund versuche ich nun nach und nach die in Mitleidenschaft gezogenen Bereiche zu bearbeiten.
Es soll kein neuer Schlepper werden, man darf die Geschichte gerne sehen.

Angefangen habe ich mit dem Herzbolzen.
Vorderwagen und Achsaufnahme wurden ausgespindelt, neue Buchsen wurden gedreht, ein neuer Herzbolzen wurde angefertigt und die Passschrauben der Achsaufnahme wurden neu hergestellt.
Siehe da, die Achse hat nun kein Spiel mehr.
Danach kam der Kabelbaum. Alle Leitungen wurden neu gelegt.

Als nächste Baustelle liegt nun dieGetriebeausgangswelle der Hinterachse vor mir. Da die linke Seite nicht mehr dicht ist, läuft mir Öl in die Bremse. Auf diese Aktion bin ich sehr gespannt. Leider weiss ich noch nicht was mich da erwartet aber falls Interesse besteht, lasse ich es Euch gern wissen.

Gruß
Miko
Unbenannt1.jpg
(230.38 KiB) 286-mal heruntergeladen
Unbenannt2.jpg
(191.92 KiB) 286-mal heruntergeladen

Miko
Einsteiger
Beiträge: 10
Registriert: 16.05.2011, 10:23

Re: Compact 850

Beitrag von Miko » 26.08.2015, 12:59

Ah und gleich noch eine Frage,

Falls jemand einen Idee hat, wo ich einen Auspuff bekommen könnte. Für Hinweise wäre ich sehr dankbar.

Benutzeravatar
Holger
Schlüter-Opa
Beiträge: 7239
Registriert: 19.12.2005, 14:15
Wohnort: 26607 Aurich-Langefeld
Kontaktdaten:

Re: Compact 850

Beitrag von Holger » 26.08.2015, 14:37

Dann mal erst mal herzlich will kommen hier. :thumbs: Als erstes würde ich mal eine neue Ölpumenkette einbauen.
Meßdiener am Telefon:
Hallo Hochwürden, Wo bleiben Sie denn ? Der Gebetsschuppen ist doch schon voll, ich schenke schon mal den Meßwein aus und verteil die Zigaretten. Wo sind Sie denn ? Auf der Polizeiwache ?

Benutzeravatar
schluetersim
Karl-Heinz Fischer
Beiträge: 1551
Registriert: 01.02.2010, 00:14
Wohnort: Aichhalden

Re: Compact 850

Beitrag von schluetersim » 26.08.2015, 15:04

Hallo Miko,

Text und Bilder über Deine Tätigkeiten sind gern gesehen!

Auspuff?
Beim Blechner oder Schlosser schweißen lassen, wenn das was für Dich ist.
Das hast die gewünschte Form und Größe.
Manche Leute sind so arm, die haben nur Geld.

Miko
Einsteiger
Beiträge: 10
Registriert: 16.05.2011, 10:23

Re: Compact 850

Beitrag von Miko » 26.08.2015, 19:23

Hallo,

die Kette ist vor ca 20 Jahren mal im Zuge mit den LAufbuchsen und den Kolbenringen neu gekommen. Aber schaden kann es sicher nicht.
Der Motor muss noch etwas warten. Erstmal sind jetzt Getriebe, Haube, ESP Hydraulikpumpe und Zapfwellendichtring dran. Das sollte für die Wochenenden bis Weihnachten reichen :box:

Miko
Einsteiger
Beiträge: 10
Registriert: 16.05.2011, 10:23

Re: Compact 850

Beitrag von Miko » 26.08.2015, 19:30

Hier noch zwei Bilder vom Bolzenumbau
Dateianhänge
2012-01-17 18.21.02111.jpg
(50.96 KiB) 308-mal heruntergeladen
2011-10-18 15.28.36111.jpg
(56.44 KiB) 307-mal heruntergeladen

Leo2
Schlüter-Fahranfänger
Beiträge: 61
Registriert: 03.11.2009, 11:33

Re: Compact 850

Beitrag von Leo2 » 27.08.2015, 12:55

Hallo,
von welchem Baujahr ist Dein Compact?
Gruß
Leo2

Miko
Einsteiger
Beiträge: 10
Registriert: 16.05.2011, 10:23

Re: Compact 850

Beitrag von Miko » 27.08.2015, 18:24

Hallo,
Bj. 71

Antworten