Compact 1050 wirklich Original?

Super4001967
Schlüterfahrer
Beiträge: 120
Registriert: 28.06.2014, 15:42
Wohnort: 32676 Lügde

Compact 1050 wirklich Original?

Beitrag von Super4001967 » 01.03.2015, 12:13

Hallo

habe eben diesen Compact gefunden.

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... 3-276-6039

Kann es denn sein das der Lack wirklich noch Original ist?

Benutzeravatar
schluetersim
Karl-Heinz Fischer
Beiträge: 1551
Registriert: 01.02.2010, 00:14
Wohnort: Aichhalden

Re: Compact 1050 wirklich Original?

Beitrag von schluetersim » 01.03.2015, 13:14

Das kann Dir compact850 sicher bestätigen, denk ich mal.
Wird den Schlepper im Ort wohl kennen.
Manche Leute sind so arm, die haben nur Geld.

schlüterruhri
Schlüterkenner
Beiträge: 4197
Registriert: 14.12.2008, 11:07
Wohnort: Ruhrpott / NRW

Re: Compact 1050 wirklich Original?

Beitrag von schlüterruhri » 01.03.2015, 15:27

Tach Sim;

Wie kommst du darauf, das Compact850 mit diesem Schlepper zu tun hat ?
Mit die Treckers isset wie mit die Kirschen :
Nur die roten sind gut

BUTTER ; BROT UND BIER :
machen WIR.
Landwirte machen mehr als du denkst.

Benutzeravatar
schlüterfreund
Karl-Heinz Fischer
Beiträge: 2125
Registriert: 15.05.2010, 20:06
Wohnort: 64342 Ober-Beerbach

Re: Compact 1050 wirklich Original?

Beitrag von schlüterfreund » 01.03.2015, 15:31

Ich sach mal Malgersdorf.
Gruß Karsten Ein roter muß ein SCHLÜTER sein

schlüterruhri
Schlüterkenner
Beiträge: 4197
Registriert: 14.12.2008, 11:07
Wohnort: Ruhrpott / NRW

Re: Compact 1050 wirklich Original?

Beitrag von schlüterruhri » 01.03.2015, 15:35

schlüterfreund hat geschrieben:Ich sach mal Malgersdorf.
Wird aber nicht von Compact850 bewohnt !
Mit die Treckers isset wie mit die Kirschen :
Nur die roten sind gut

BUTTER ; BROT UND BIER :
machen WIR.
Landwirte machen mehr als du denkst.

Benutzeravatar
ekke
Moderator
Beiträge: 5777
Registriert: 15.04.2006, 15:21
Wohnort: Neuss / Rhein

Re: Compact 1050 wirklich Original?

Beitrag von ekke » 01.03.2015, 17:55

Aber in Malgersdorf ist sein Schlepperclub.
Ich habe eine Phobie: dat geiht mi allns am Mors phobie.

Benutzeravatar
schluetersim
Karl-Heinz Fischer
Beiträge: 1551
Registriert: 01.02.2010, 00:14
Wohnort: Aichhalden

Re: Compact 1050 wirklich Original?

Beitrag von schluetersim » 01.03.2015, 22:23

:thumbs: :thumbs: \:D/ \:D/
Und er wird sich sicher auch 3 km übern Tellerrand raus auskennen.
Manche Leute sind so arm, die haben nur Geld.

Benutzeravatar
Holger
Schlüter-Opa
Beiträge: 7239
Registriert: 19.12.2005, 14:15
Wohnort: 26607 Aurich-Langefeld
Kontaktdaten:

Re: Compact 1050 wirklich Original?

Beitrag von Holger » 02.03.2015, 09:10

schluetersim hat geschrieben::thumbs: :thumbs: \:D/ \:D/
Und er wird sich sicher auch 3 km übern Tellerrand raus auskennen.
Das wäre ja möglich, wobei der Schlepper ja nicht die beiden Male auf dem Treffen war.
Meßdiener am Telefon:
Hallo Hochwürden, Wo bleiben Sie denn ? Der Gebetsschuppen ist doch schon voll, ich schenke schon mal den Meßwein aus und verteil die Zigaretten. Wo sind Sie denn ? Auf der Polizeiwache ?

Benutzeravatar
bärenpilot
Karl-Heinz Fischer
Beiträge: 2216
Registriert: 22.11.2006, 16:41

Re: Compact 1050 wirklich Original?

Beitrag von bärenpilot » 02.03.2015, 09:14

Da war das Wetter zu schlecht, das schadet dem Lack... :whistle:
Haben ist besser als brauchen!

Benutzeravatar
Holger
Schlüter-Opa
Beiträge: 7239
Registriert: 19.12.2005, 14:15
Wohnort: 26607 Aurich-Langefeld
Kontaktdaten:

Re: Compact 1050 wirklich Original?

Beitrag von Holger » 02.03.2015, 09:24

bärenpilot hat geschrieben:Da war das Wetter zu schlecht, das schadet dem Lack... :whistle:
Ja sonntagsfahrer eben nur bei guten Wetter :D Wobei der Lack der 90er Jahren auch nicht mehr so gut war. #-o
Meßdiener am Telefon:
Hallo Hochwürden, Wo bleiben Sie denn ? Der Gebetsschuppen ist doch schon voll, ich schenke schon mal den Meßwein aus und verteil die Zigaretten. Wo sind Sie denn ? Auf der Polizeiwache ?

Benutzeravatar
bärenpilot
Karl-Heinz Fischer
Beiträge: 2216
Registriert: 22.11.2006, 16:41

Re: Compact 1050 wirklich Original?

Beitrag von bärenpilot » 02.03.2015, 09:47

Wann war der denn gut?
Haben ist besser als brauchen!

Benutzeravatar
ekke
Moderator
Beiträge: 5777
Registriert: 15.04.2006, 15:21
Wohnort: Neuss / Rhein

Re: Compact 1050 wirklich Original?

Beitrag von ekke » 02.03.2015, 11:30

bärenpilot hat geschrieben:Wann war der denn gut?
:king: :king: :king:
Ich habe eine Phobie: dat geiht mi allns am Mors phobie.

Benutzeravatar
compact850
Anton Schlüter
Beiträge: 972
Registriert: 28.07.2010, 22:14
Wohnort: Niederbayern

Re: Compact 1050 wirklich Original?

Beitrag von compact850 » 02.03.2015, 13:22

Is orginal, orginaler geht´s nicht :thumbs:
Irgendwann kriegen wir sie alle !!!

Benutzeravatar
Schlüterluis
Schlüterfetischist
Beiträge: 356
Registriert: 12.10.2012, 18:04
Wohnort: Salzgitter

Re: Compact 1050 wirklich Original?

Beitrag von Schlüterluis » 02.03.2015, 18:32

Also letztes Jahr war das Wetter zu Gut.
Und vorallem zu warm bei dem Kopf :alk:
Rot muss Er sein, beige Felgen muss Er haben, Bären-Power muss Er besitzen und aus Freising muss er kommen!

:schlüter:

Benutzeravatar
schlüter 5000
Schlüter-Fahranfänger
Beiträge: 93
Registriert: 17.11.2013, 16:07
Wohnort: Hannover

Re: Compact 1050 wirklich Original?

Beitrag von schlüter 5000 » 03.03.2015, 18:26

Ist der Lack nicht ein bisschen verblichen?
Gruß Christoph

:schlüter:
„Außem Auspuff qualmt’s, der Fahrer zittert, der Schlüter hat den Berg gewittert“
„Ein Schlüter kracht, ein Fahrer lacht, mal wieder einen Fendt platt gemacht!“

Antworten