Unterschiede zwischen 850er, 950er und einem 1050er Compact

Antworten
Benutzeravatar
SchlüterComp.1050TV
Schlüterspezi
Beiträge: 179
Registriert: 16.11.2012, 20:19
Wohnort: Westerholz

Unterschiede zwischen 850er, 950er und einem 1050er Compact

Beitrag von SchlüterComp.1050TV » 22.11.2012, 16:44

Hallo,

mich interessiert schon seit langem der wesentliche, bauliche Unterschied zwischen den Schleppern, falls es dort überhaupt einen gibt. Jaja is klar! Die PS Zahl ist klar aber sonst so? Kann man sie in irgeneiner Art und Weise unterscheiden? Auch abgesehen von den Fahrgestellnummern. Die sehen sich alle so ähnlich.

Zur Grundlage: Ich habe einen Compact 1050 TV vom BJ 1976 mit alter schmaler Kabine und wüßte da sehr gerne Unterschiede. Ich hoffe das ihr paar Vergleiche nennen könnt! Schönen Dank im Vorraus!


LG
„Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Geld nicht essen kann.“

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“

Benutzeravatar
Schlueter 850V C.
Schlüterfetischist
Beiträge: 418
Registriert: 20.10.2012, 14:05

Re: Unterschiede zwischen 850er, 950er und einem 1050er Comp

Beitrag von Schlueter 850V C. » 22.11.2012, 17:20

Hallo,
Der 850V Compact hat keinen Turbolader und das ZF Getriebe T3102
Der 950T bzw. 950VT und der Compact 1050TV hat einen Turbolader; ein stärkeres Getriebe ( T3202), sowie andere Vorder-und Hinterachsen!
Später wurden dann MAN Motoren eingebaut!
Gruß Julian
The mind is not a vessel to be filled but a fire to be kindled.

Benutzeravatar
Micha
Schlüterkenner
Beiträge: 4607
Registriert: 06.03.2006, 19:49
Wohnort: GA

Re: Unterschiede zwischen 850er, 950er und einem 1050er Comp

Beitrag von Micha » 22.11.2012, 17:21

Ich sehe Du hast die Forumsbegleitende Pflichtlektüre noch nicht zur Hand:

http://www.amazon.de/Alle-Traktoren-Sch ... 3926071214

Eine Investition die sich absolut lohnt, und man tut noch dem Autor ein gutes Werk! :king:
„Geräusche die aus einem Schlüterauspuff kommen sind kein Lärm, sondern Ausdruck von Lebensfreude.“
F.-J. Strauss

schlüterruhri
Schlüterkenner
Beiträge: 4197
Registriert: 14.12.2008, 11:07
Wohnort: Ruhrpott / NRW

Re: Unterschiede zwischen 850er, 950er und einem 1050er Comp

Beitrag von schlüterruhri » 22.11.2012, 19:50

Beruhigend, das hier das Wort "notleidend" nicht erwähnt wird :rolleyes:
Mit die Treckers isset wie mit die Kirschen :
Nur die roten sind gut

BUTTER ; BROT UND BIER :
machen WIR.
Landwirte machen mehr als du denkst.

Benutzeravatar
SuperTrac2000
Schlüterkenner
Beiträge: 4451
Registriert: 09.03.2006, 14:25

Re: Unterschiede zwischen 850er, 950er und einem 1050er Comp

Beitrag von SuperTrac2000 » 22.11.2012, 20:07

Werner, warum hältst Du Klaus für notleidend?
Hendrik

schlüterruhri
Schlüterkenner
Beiträge: 4197
Registriert: 14.12.2008, 11:07
Wohnort: Ruhrpott / NRW

Re: Unterschiede zwischen 850er, 950er und einem 1050er Comp

Beitrag von schlüterruhri » 22.11.2012, 20:35

Das hast falsch verstanden,ganz im Gegenteil ! Schließlich ist er technischer Redakteur und kein Schriftsteller :flehan:
Mit die Treckers isset wie mit die Kirschen :
Nur die roten sind gut

BUTTER ; BROT UND BIER :
machen WIR.
Landwirte machen mehr als du denkst.

Benutzeravatar
Micha
Schlüterkenner
Beiträge: 4607
Registriert: 06.03.2006, 19:49
Wohnort: GA

Re: Unterschiede zwischen 850er, 950er und einem 1050er Comp

Beitrag von Micha » 22.11.2012, 20:45

SuperTrac2000 hat geschrieben:Werner, warum hältst Du Klaus für notleidend?
Ich glaube es liegt an seiner zwanghaften Kommentierwut. :rolleyes:
„Geräusche die aus einem Schlüterauspuff kommen sind kein Lärm, sondern Ausdruck von Lebensfreude.“
F.-J. Strauss

schlüterruhri
Schlüterkenner
Beiträge: 4197
Registriert: 14.12.2008, 11:07
Wohnort: Ruhrpott / NRW

Re: Unterschiede zwischen 850er, 950er und einem 1050er Comp

Beitrag von schlüterruhri » 22.11.2012, 21:10

Micha hat geschrieben: Ich glaube es liegt an seiner zwanghaften Kommentierwut. :rolleyes:
Wahrscheinlich besser als deine "Montierei im Kalender" :aetsch:
Mit die Treckers isset wie mit die Kirschen :
Nur die roten sind gut

BUTTER ; BROT UND BIER :
machen WIR.
Landwirte machen mehr als du denkst.

Benutzeravatar
SchlüterComp.1050TV
Schlüterspezi
Beiträge: 179
Registriert: 16.11.2012, 20:19
Wohnort: Westerholz

Re: Unterschiede zwischen 850er, 950er und einem 1050er Comp

Beitrag von SchlüterComp.1050TV » 23.11.2012, 07:18

Hallo Freunde,

Danke für die Antworten! Das Buch habe ich ziemlich schnell gehabt! Wurde mir damals von Thomas ans Herz gelegt. Das ist wirklich ein super Buch, aber genau von meinem Schlepper gibt es leider kein Bild! Ich kann nichts vergleichen!
Also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, gibt es den 850er gar nicht mit Turbolader? Also gibt es keinen 850TV.....? Der 950 und 1050 sind dann also so ziemlich baugleich, bis auf die Leistung.

LG
„Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Geld nicht essen kann.“

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“

Benutzeravatar
SuperTrac2000
Schlüterkenner
Beiträge: 4451
Registriert: 09.03.2006, 14:25

Re: Unterschiede zwischen 850er, 950er und einem 1050er Comp

Beitrag von SuperTrac2000 » 23.11.2012, 10:14

Das Buch beinhaltet Text mit dem sich das Meiste auch so erkennen läßt. Äußerlich waren die Schlepper eh im jeweiligen Baujahr nahezu identisch. Die Motore sind weiter hinten im Buch erläutert.
Hendrik

Benutzeravatar
Holger
Schlüter-Opa
Beiträge: 7239
Registriert: 19.12.2005, 14:15
Wohnort: 26607 Aurich-Langefeld
Kontaktdaten:

Re: Unterschiede zwischen 850er, 950er und einem 1050er Comp

Beitrag von Holger » 23.11.2012, 15:35

SchlüterComp.1050TV hat geschrieben:Hallo Freunde,

Danke für die Antworten! Das Buch habe ich ziemlich schnell gehabt! Wurde mir damals von Thomas ans Herz gelegt. Das ist wirklich ein super Buch, aber genau von meinem Schlepper gibt es leider kein Bild! Ich kann nichts vergleichen!
Also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, gibt es den 850er gar nicht mit Turbolader? Also gibt es keinen 850TV.....? Der 950 und 1050 sind dann also so ziemlich baugleich, bis auf die Leistung.

LG

Der erste Hinteradschlepper der Leitziffer 1001 hat die Nummer 1001 007. Und stand vor langer Zeit mal zum Verkauf.
Meßdiener am Telefon:
Hallo Hochwürden, Wo bleiben Sie denn ? Der Gebetsschuppen ist doch schon voll, ich schenke schon mal den Meßwein aus und verteil die Zigaretten. Wo sind Sie denn ? Auf der Polizeiwache ?

Benutzeravatar
SchlüterComp.1050TV
Schlüterspezi
Beiträge: 179
Registriert: 16.11.2012, 20:19
Wohnort: Westerholz

Re: Unterschiede zwischen 850er, 950er und einem 1050er Comp

Beitrag von SchlüterComp.1050TV » 23.11.2012, 19:12

Gibt es den ersten also auch noch! Das ist ja toll. Hätte ich jetzt nicht gedacht. Weiste wo er hingegangen ist?
„Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Geld nicht essen kann.“

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“

Benutzeravatar
Holger
Schlüter-Opa
Beiträge: 7239
Registriert: 19.12.2005, 14:15
Wohnort: 26607 Aurich-Langefeld
Kontaktdaten:

Re: Unterschiede zwischen 850er, 950er und einem 1050er Comp

Beitrag von Holger » 24.11.2012, 09:17

SchlüterComp.1050TV hat geschrieben:Gibt es den ersten also auch noch! Das ist ja toll. Hätte ich jetzt nicht gedacht. Weiste wo er hingegangen ist?
Ich mein der stand damals in "Diemelsee" zum Verkauf.
Meßdiener am Telefon:
Hallo Hochwürden, Wo bleiben Sie denn ? Der Gebetsschuppen ist doch schon voll, ich schenke schon mal den Meßwein aus und verteil die Zigaretten. Wo sind Sie denn ? Auf der Polizeiwache ?

Antworten