S20 mit Hurth Getriebe

Antworten
Benutzeravatar
Schlüter S 350V
Schlüter-Fahranfänger
Beiträge: 96
Registriert: 17.10.2007, 15:37
Wohnort: Ostfriesland
Kontaktdaten:

S20 mit Hurth Getriebe

Beitrag von Schlüter S 350V » 24.09.2017, 20:03

Moin. ich habe einen S20 Baujahr 1960 mit dem G 85 A Getriebe von Hurth.
Da ich immer öfter weite Entfernungen auf mich nehme, würde ich ihn gerne etwas schneller machen. Momentan fährt er auch blos seine angegebenen 20kmh. #-o

Ein Schnellgang, wie er oft bei ebay angeboten wird, finde ich mit mit 1200 bis 1500 Euronen zu teuer.

An meinem Getriebe habe ich eine Übersetzung von 7/31 am Differenzial.

Ich kann nun ein Hurth G 85 A Getriebe bekommen, an dem die Übersetzung 8/29 ist.
Wird der Schlepper dann viel schneller?
Es gibt das Getriebe auch mit einer 9/29 Übersetzung. :htink:

Bringen die Umbaumaßnahmen überhaupt einen Erfolg? So 25 bis 28 kmh würde ich mir wünschen.
Die Erde bebt, die Luft verbrennt
- wer keinen Schlüter hat, der hat was verpennt

Bärenstarken Gruß
Peter mit einem ASL 130 und einem S 450

motorenbau
Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 07.01.2013, 12:15

Re: S20 mit Hurth Getriebe

Beitrag von motorenbau » 23.10.2018, 14:07

Hallo

Das kann man recht einfach rechnen:
Excel.jpg
(31.57 KiB) 66-mal heruntergeladen
Gruß
Christian

Antworten